Hilfe zur Selbsthilfe
Quick Links
» Vorstand
» Wie alles begann
Wie alles begann
Wir wurden oft gefragt, wieso wir ausgerechnet in einem der ärmsten Länder der Welt tätig geworden sind. Das hat einen einfachen Grund:

Eines Tages lasen wir in der Zeitung einen Bericht über eine Organisation, die Patenkinder in Malawi vermittelt, so dass diese Kinder Schuluniform und Schulmaterialien von ihren Paten bekommen können. Das hat uns so sehr fasziniert, dass wir einen Termin mit dieser Organisation ausgemacht haben und uns wie aus einem Katalog Patenkinder ausgesucht haben. Aus einem wurden dann vier für meine Eltern und eines für mich selbst.

Wir schickten Päckchen und schrieben Briefe, bauten Kontakt zu den Patenkindern auf.

Nach einiger Zeit wollten wir unsere Patenkinder und ihre Lebensumstände persönlich kennenlernen und flogen 1996 über meinen 18. Geburtstag nach Malawi. So lernten wir die Patenkinder meiner Eltern kennen, und noch viele andere Kinder in diesem Land. Der Aufenthalt war sehr schön. Wir waren fasziniert von der Freundlichkeit und Fröhlichkeit der Menschen, die unter schwierigen Bedingungen leben mussten.

Aber wir erkannten, dass das Hilfssystem über Patenschaften für uns keine adäquate Hilfe darstellte und immer noch nicht darstellt. Deshalb beschlossen wir, Freunden und Bekannten über unsere Erfahrungen und Eindrücke zu berichten und gewannen bald Mitstreiter, die mit uns den Verein gründeten.

Mein Vater hat den Menschen in Malawi, die uns über unseren Verein gefragt haben, stolz erzählt, dass der Grundstein in Malawi gelegt wurde. Die Kinder, die uns jeden Tag in unserem Resthouse auf Likoma Island besucht haben, wurden in unsere Planungen miteinbezogen. Sie bildeten einen Rat und debattierten über den Namen unserer Organisation. Als sie zurückkamen berichteten sie, dass Malawi das warme Herz Afrikas bedeute und sie sich wünschen würden, dass der Verein Warmes Herz heißen möge. Gesagt getan.

Und so ist unser Verein auch immer mit diesen Kindern verbunden, die längst keine Kinder mehr sind (wie auf den Bildern zu sehen ist). Aber nicht nur mit diesen Menschen fühlen wir uns verbunden, denn wir haben im Laufe der Zeit viele andere liebenswerte Menschen (sowohl in Deutschland als auch in Malawi) kennengelernt.

Grace und Joyce mit eigenen BabysJonathanGrace mit Baby
Home
::
Über uns
::
Projekte
::
Malawi
::
Kontakt